Im Einklang Minikurs


In diesem dreiteiligen Workshop lernst du:

  • Wie du mit der Atmung die Stimme unterstützen kannst.
  • Erste Schritte um die Atmung zu führen und dadurch den Klang deiner Stimme zu befreien.
  • Aufwärmungen um gezielt deine Stimme zu öffnen und zu befreien.
  • Die Stimme frei fließen und klingen zu lassen.
  • Den Klang deiner Stimme durch Resonanz zu öffnen.
  • Gezieltes Tönen für mehr Wohlbefinden, Entspannung und persönliche Transformation.
  • Methoden mit denen du gezielt deine persönliche Weiterentwicklung und Transformation durch Vocal Toning anstossen kannst.
  • Du erhältst das Minihandbuch: "Deine persönliche Klangpraxis schöpfen" als PDF zum Herunterladen.

Ich wünsche dir viel Freude! Und möge der Klang mit dir sein!!

Herzlich, Elisha


 

Kostenlos zum Im Einklang Minikurs anmelden


FREE

Im Einklang Minikurs

Persönliche Transformation durch die Heilkraft der eigenen Stimme.

In diesem dreiteiligen Workshop lernst du:


  • Die richtige Atmung für die Stimme.
  • Erste Schritte um die Atmung zu führen und dadurch den Klang deiner Stimme zu befreien.
  • Aufwärmungen um gezielt deine Stimme zu öffnen und zu befreien.
  • Die Stimme frei fließen und klingen zu lassen.
  • Den Klang deiner Stimme durch Resonanz zu öffnen.
  • Gezieltes Tönen für mehr Wohlbefinden, Entspannung und persönliche Transformation.
  • Methoden mit denen du gezielt deine persönliche Weiterentwicklung und Transformation durch Vocal Toning anstossen kannst.
  • Du erhältst das Minihandbuch: "Deine persönliche Klangpraxis schöpfen" als PDF zum Herunterladen.

Ich wünsche dir viel Freude! Und möge der Klang mit dir sein!!


Herzlich, Elisha

Kostenlos zum Im Einklang Minikurs anmelden


FREE

Im Einklang Minikurs

Persönliche Transformation durch die Heilkraft der eigenen Stimme.

In diesem dreiteiligen Workshop lernst du:


  • Die richtige Atmung für die Stimme.
  • Erste Schritte um die Atmung zu führen und dadurch den Klang deiner Stimme zu befreien.
  • Aufwärmungen um gezielt deine Stimme zu öffnen und zu befreien.
  • Die Stimme frei fließen und klingen zu lassen.
  • Den Klang deiner Stimme durch Resonanz zu öffnen.
  • Gezieltes Tönen für mehr Wohlbefinden, Entspannung und persönliche Transformation.
  • Methoden mit denen du gezielt deine persönliche Weiterentwicklung und Transformation durch Vocal Toning anstossen kannst.
  • Du erhältst das Minihandbuch: "Deine persönliche Klangpraxis schöpfen" als PDF zum Herunterladen.

Ich wünsche dir viel Freude! Und möge der Klang mit dir sein!!


Herzlich, Elisha

Elishas Klangreise



Mein Interesse für die menschliche Stimme wurde 1998 durch das Buch „Das sensible Chaos“ von Theodor Schwenk, einem Strömungswissenschaftler, entfacht. Ich fand das Buch zufällig in der naturwissenschaftlichen Abteilung einer kleinen Buchhandlung in Zürich. Da ich mich als junge Biologiestudentin bereits für Chaostheorie und fraktale Geometrie interessierte kaufte ich da Buch sofort. Erst gegen Ende des Buches kommt der Autor auf den Kehlkopf und die menschliche Stimme und schreibt dazu: „Es ist das schöpferische Weltenweit selbst, welches als ursprüngliche, geistige Bewegung ihn (den Menschen Anm. von mir) und seinen Kehlkopf gebildet hat und aus ihm in schöpferischer Gestaltung wieder ertönt.“

Ich zog sofort los um meinen Kehlkopf zu erforschen und Gesangsunterricht zu nehmen. 2 Jahre ging ich privat zur klassischen Korrepetiton zu Gerhard Bullmann der am Schubert Konservatorium in Wien unterrichtete. In dieser Zeit traf ich auch meine ersten Bandkollegen und sang in der Band Pantharei. Wir improvisierten ausschließlich, aus Überzeugung, als Teil der Schöpfung die immer auch schon wieder vergeht. Der Unterricht bei Bollmann war sicherlich ein sehr gutes Fundament. Gleichzeitig suchte ich irgendwie noch was anderes… Ein Musiker-Kollege gab mir bald die Karte von Dolli Melaine, die damals in Wien lebte und mir ihrer Voice Opening Methode für die nächsten 3 Jahre zu meinem Stimm-Guru wurde. Dolli und ihre ganzheitliche Methode sind sicherlich einer der stärksten Einflüsse in meiner Stimmarbeit. Ich bin ihr ewig und zutiefst dankbar!

Nach Abschluss meines Biologiestudiums begann ich eine dreijährige Lernzeit im Bereich von Körpertheater, Clownerie und Schauspiel. In dieser Zeit lernte und vertiefte ich die Linklster Methode – die natürliche Stimme befreien. Auch diese ist zu einem wichtigen Teil meiner persönlichen Arbeit und meines Unterrichts geworden.

Weitere Einflüsse in meiner Stimmarbeit sind: Roland Stastny, Jonathan Goldmann, Andi Goldmann, Joshua Goldmann, Alec W. Sims, die Arbeit von Alexander Lauterwasser & Hans Jenny. Und natürlich von Chögyal Namkhai Norbu.

 

Seit 2008 unterrichte ich Stimmarbeit im Gruppen- und Einzelsetting. Wir arbeiten dabei mit gezielten Methoden aus Körper-, Atem- und Stimmarbeit, um deinen ureigenen Klang zu öffnen und zu befreien. Durch gezieltes Tönen verbunden mit positiver Absicht werden subtilere Ebenen des Seins aktiviert. Dies wirkt tief entspannend auf Körper, Emotionen, Geist und Seele. Die eigenen Qualitäten und Potentiale zum erblühen zu bringen geht einher mit dem öffnen und befreien der eigenen Stimme.